Mobile Fahrrad-Werkstatt

Ihr könnt zum letzten Mal in diesem Jahr eure kaputten Räder fit für den Herbst/Winter machen. Bringt eure Fahrräder in den Jugendclub Schnelsen.  Dort könnt ihr euer Fahrrad kostenfrei wieder reparieren. 

Die Fahrrad-Werkstatt richtet sich zudem ausschließlich an Menschen aus Schnelsen-Süd, die sich eine Reparatur in einem Fachgeschäft nicht immer leisten können.

Das Projekt wird finanziert durch den Quartiersfonds des Bezirksamtes Eimsbüttel.

Mobile Fahrrad-Werkstatt

Ihr könnt heute eure kaputten Räder in das Projekt 38 (Graf-Johann-Weg 38) bringen. Dort könnt ihr euer Fahrrad kostenfrei wieder reparieren. 

Die Fahrrad-Werkstatt richtet sich zudem ausschließlich an Menschen aus Schnelsen-Süd, die sich eine Reparatur in einem Fachgeschäft nicht immer leisten können.

Das Projekt wird finanziert durch den Quartiersfonds des Bezirksamtes Eimsbüttel.

Mobile Fahrrad-Werkstatt

Ihr könnt am Mittwoch eure kaputten Räder in das KiFaZ (Vörn Brook 9a) bringen. Dort hilft euch Mehmet eure Räder wieder fit zu machen.

Die Fahrrad-Werkstatt richtet sich zudem ausschließlich an Menschen aus Schnelsen-Süd, die sich eine Reparatur in einem Fachgeschäft nicht immer leisten können.

Das Projekt wird finanziert durch den Quartiersfonds des Bezirksamtes Eimsbüttel.

Mobile Fahrrad-Werkstatt

Ihr könnt am Mittwoch eure kaputten Räder in das Projekt 38 (Graf-Johann-Weg 38) bringen. Dort hilft euch Mehmet eure Räder wieder fit zu machen.

Die Fahrrad-Werkstatt richtet sich zudem ausschließlich an Menschen aus Schnelsen-Süd, die sich eine Reparatur in einem Fachgeschäft nicht immer leisten können.

Das Projekt wird finanziert durch den Quartiersfonds des Bezirksamtes Eimsbüttel.

Mobile Fahrrad-Werkstatt

Ihr könnt am Mittwoch eure kaputten Räder in den Jugendclub Schnelsen (Graf-Johann-Weg 81) bringen. Dort hilft euch Mehmet eure Räder wieder fit zu machen.

Die Fahrrad-Werkstatt richtet sich zudem ausschließlich an Menschen aus Schnelsen-Süd, die sich eine Reparatur in einem Fachgeschäft nicht immer leisten können.

Das Projekt wird finanziert durch den Quartiersfonds des Bezirksamtes Eimsbüttel.

translate »