Neues aus Schnelsen-Süd

10jähriges Jubiläum des Projekt 38

Das Projekt 38 ist als kleines Community-Center in Schnelsen-Süd vor 10 Jahren gestartet. Es liegen somit 10 Jahre positiver Erfahrungen in Kooperation von Einrichtungen des Jugendamtes mit freien Trägern hinter uns.

Durch das Projekt 38 konnte ein neuer Ort der Begegnung geschaffen werden an dem gleichzeitig allen Bürger*innen vielfälltige Beratungs- und Unterstützungsleistungen zur Verfügung gestellt werden konnten. Die soziale- und kulturelle Angebotspalette wurde durch das P38 um bisher fehlende Elemente erweitert. Das Schnelsen-Süd-Center als kleines Zentrum des Stadtteils hat dadurch seinen sozialen Mittelpunkt erhalten.
Jetzt möchten wir mit euch zehn Jahre erfolgreiche Arbeit feiern.

Dazu laden wir euch herzlich am Mittwoch, den
27. September 2017, um 15 Uhr in das Projekt 38 (Graf-Johann-Weg 38) ein.

Es erwartet euch ein buntes Programm, u.a. mit Kinderschminken, einer Hüpfburg, einer Fotoausstellung aus 10 Jahren P38, dem Clown Roy, sowie natürlich Snacks und leckeren Getränken.
Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!


Kontakt
Stadteilbüro der Lawaetz-Stiftung
Karin Robben | 0171 1 76 90 11 |robben@lawaetz.de
Christian Mischke | 0177 5 46 37 99 | mischke@lawaetz.de

Zurück